Milleniumsstab weitergewandert

Nach einem Jahr Pause( auf Grund von Corona) wurde der Milleniumsstab am Vorabend von Pfingsten nach St. Georg gebracht. Erfreulich viele "Pilger" haben ihn auf seinem Weg begleitet.  der Pilgerzug in Röthenbach   Station am Richterhaus  

Hier noch mehr Impressionen:  2. Station  in Wendelstein  vor der Georgskirche  ein paar Worte von Pfrin. Graeff  Pfr. Kneißl an der Gitarre  der Stab wird an seinen Platz gebracht