Aus Röthenbachs Benefizkonzerten wird neue Konzertreihe „Klassik in St.Wolfgang“

Namenspremiere mit dem „Gragnani Trio“ am 19. September                                                                                                                                                             Gragnani Trio stehend
Seit 2009 sind die Benefizkonzerte der Stiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Röthenbach bei St. Wolfgang fester Bestandteil der Aktivitäten, deren Erlös jeweils der Stiftung zugutekommt. Nach mehr als 20 Konzerten inklusive coronabedingter Ausfälle und dem Ausweichen an andere passende Konzertörtlichkeiten haben sich diese Konzerte einen festen Platz im Kulturleben erobert. Auch deshalb entschied sich die Stiftung als Alleinstellungsmerkmal für ihre Veranstaltung aufgrund der Grundausrichtung auf klassische Musik die Konzerte zukünftig unter dem Namen „Klassik in St. Wolfgang“ abzuhalten. Die Premiere unter neuem Namen gestaltet am Sonntag, 19. September 2021, um 17 Uhr das „Gragnani-Trio“ in der evangelischen Pfarrkirche in Röthenbach b. St.Wolfgang und lädt zu einer weitgespannten musikalischen Reise von „Rossini bis Piazzolla“ ein.  Eine Anmeldung ist erforderlich.
Beim Konzert ist je nach aktuellen staatlichen Vorgaben das Platzangebot reduziert, weshalb folgende situationsbedingte Regeln gelten: Die Plätze werden nur nach vorheriger Anmeldung vergeben und die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen mit anschließender Überweisung der Eintrittsgebühr (18 €) auf das Konto der Stiftung. In der Kirche werden die Plätze zugewiesen, Platzwünsche können nur bedingt im Voraus berücksichtigt werden und beim Betreten und Verlassen der Kirche muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Beim Konzert kann die Maske abgenommen werden.    (jör)

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter der e-mail: bernd.bergmann@online.de oder telefonisch unter 09129/6893. Die Vergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen mit anschließender Überweisung der Eintrittsgebühr (18 €) auf das Konto der Stiftung, IBAN: DE26 7606 0618 0001 3690 40 bei der VR-Bank Nürnberg. Sollte das Konzert aufgrund von Verschärfungen der Auflagen nicht stattfinden, wird den angemeldeten Konzertbesuchern der gezahlte Betrag selbstverständlich zurück überwiesen.

Den ausführlichen Bericht können Sie hier lesen.